Interessante und nützliche Links

Auf dieser Seite finden Sie eine Reihe von Links zu Seiten, die wir aus verschiedenen Gründen interessant, nützlich oder gut zu wissen finden. Die Links sind thematisch unterteilt nach Seiten zu sozialpsychiatrischen Themen, Seiten zu partizipativen Ansätzen in Forschung und Praxis, zu Mediation und Kofliktlösungsstrategien sowie sonstigen Seiten, die wir aus Interesse hier aufführen.

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Wir würden uns aber freuen, wenn man uns einen entsprechenden Hinweis schreiben würde, falls ein Link auf eine Seite verweist, deren Inhalt fragwürdig ist.

Sozialpsychiatrie

http://www.verrueckte-buecher.de/
Die Seite von Svenja Bunt, einer Psychiatrieerfahrenen, die dort Bücher und Artikel zum Thema vorstellt. Sie selbst schreibt auch Bücher, die über ihre Seite bezogen werden können, z.B. den „verrückten Krimi“ Frau Mühlenbauer und die Geiseln des Psychiaters.

http://www.sibylle-prins.de/
Sibylle Prins ist schon lange in der Psychiatrieerfahrenenbewegung aktiv. Sie schreibt Bücher zum Thema, bietet Fortbildungen an und führt Workshops z.B. zu den Themen Psychoseerleben und Selbsthilfearbeit durch.

www.ivep-bielefeld.com/
Zusammen mit Hajo Lerz gründete Sibylle Prins 2012 das Institut zur Vermittlung von Erfahrungswissen in der Psychiatrie (IVEP), das psychiatrieerfahrene Experten für Tagungen, Aus- und Fortbildungen im Bereich der sozialen Psychiatrie vermittelt.

http://www.psychiatrie.de/
Das Psychiatrienetz wird von mehreren Vereinen und Verbände getragen, die sich auf dieser Website vorstellen und Informationen rund um die Gemeindepsychiatrie bereit stellen.
Von hier gelangt man auch auf die Website der Deutschen Gesellschaft für Soziale Psychiatrie (DGSP), in der wir Mitglieder sind.

http://www.bgsp-ev.de/
Website der Berliner Gesellschaft für Soziale Psychiatrie, Berliner Landesverband der DGSP, unser „Heimatverband“.

http://www.wgsp.de/
Website der Westfälischen Gesellschaft für Soziale Psychiatrie, zu der wir freundschaftlichen Kontakt pflegen.

http://www.stiftung-sozialpsychiatrie.de/
Im Jahre 2007 gründete die DGSP die Stiftung für soziale Psychiatrie. Zweck der Stiftung ist die Förderung innovativer Projekte und Initiativen zur gesellschaftlichen Integration von Menschen mit psychischen Erkrankungen.

Partizipation

http://www.partnet-gesundheit.de/
Homepage des Netzwerks Partizipative Gesundheitsforschung. Seit 2012 sind wir hier aktive Mitglieder und nehmen regelmäßig an den Treffen des Netzwerks teil. Das Netzwerk bietet auch Workshops zu Themen partizipativer Forschung durch, z.B. zu Methoden.

http://www.partkommplus.de
PartKommPlus ist ein Forschungsverbund, der durch PartNet getragen wird. Andreas arbeitet hier in der Koordinierungsstelle als wissenschaflticher Mitarbeiter.

http://www.partizipative-qualitaetsentwicklung.de/
Website zu Methoden und Durchführung von partizipativer Qualitätsentwicklung. Sehr zu empfehlen für jeden, die sich mit partizipativen Methoden ausneinander setzen möchte!

http://www.partizipation.at/
Eine umfangreiche Seite zum Thema Partizipation aus Österreich. Ebenfalls sehr empfehlenswert!

Mediation

http://www.bmev.de/
Bundesverband Mediation, der mitgliederstärkste Mediatorenverband Deutschlands.

http://www.berlinmediation.com/
Hier hat Andreas seine Ausbildung zum Mediator gemacht.

Sonstige Seiten

http://www.khsb-berlin.de/
Website der Katholischen Hochschule für Sozialwesen Berlin. Hier gibt es Zusatzausbildungen zum Thema Partizipation, hier ist auch der Sitz der Koordinierungsstelle von PartKommPlus.

http://www.ge-f-a-s.de/
Die Gesellschaft für angewandte Sozialforschung ist uns freundschaftlich verbunden. Seit 2013 ist Andreas auch Mitgesellschafter der GEFAS.