Lade Veranstaltungen
Finde

Termine

Veranstaltungen Listen Navigation

September 2019

Zertifikatskurs Partizipative Qualitätsentwicklung

6. September - 7. September
Katholische Hochschule für Sozialwesen Berlin, Köpenicker Allee 39-57
Berlin, 10318
+ Google Karte

Diesen einjährigen Zertifikatskurs führen wir an der Katholischen Hochschule für Sozialwesen Berlin durch. Die Partizipative Qualitätsentwicklung bietet einen guten Ansatz zur Beteiligung von Nutzer*innen in sozialpsychiatrischen Einrichtungen. Sie zielt auf die aktive Teilnahme der Nutzer*innen an den internen Entwicklungsprozessen, verschiedenen Gremien und Diskussionsgruppen. Dadurch wird einerseits die besondere Expertise der Nutzer*innen sichtbar, was erheblich zur Qualitätsverbesserung der Einrichtung beitragen kann, und zum anderen wird durch solche Teilhabeprozesse das Empowerment der einzelnen Personen stark gefördert. Wir planen den nächsten Kurs für…

Mehr erfahren »

Zertifikatskurs Partizipative Sozialforschung

14. September
Katholische Hochschule für Sozialwesen Berlin, Köpenicker Allee 39-57
Berlin, 10318
+ Google Karte

Partizipative Sozialforschung bedeutet eine partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft, Praxiseinrichtungen und engagierten Bürgerinnen und Bürgern, um gemeinsam soziale Problemfelder zu erforschen. Ziel ist, aufgrund der gemeinsam gewonnenen Erkenntnisse innovative Lösungsstrategien zu entwickeln. Partizipative Sozialforschung steht in der Tradition der Aktionsforschung und findet zunehmend Anwendung im Sozial-, Bildungs- und Gesundheitswesen. Der Zertifikatskurs dient der systematischen Qualifizierung der Teilnehmenden in der Konzipierung und Durchführung eigener partizipativer Forschungsprojekte. Anmeldung zu diesem Kurs ist bis zum 23. August 2019 bei der KHSB möglich

Mehr erfahren »

DGSP-Kurzfortbildung „Partizipative Qualitätsentwicklung – Was ermöglicht das BTHG?“

26. September , 11:00 - 27. September , 17:00
Bielefeld Bielefeld, + Google Karte

Um den Rechtsanspruch (BTHG/UNBRK) von Psychiatrie-Erfahrenen auf soziale Teilhabe und einer möglichst selbstbestimmten und eigenverantwortlichen Lebensführung in der Praxis umzusetzen, müssen Einrichtungen der Gemeindepsychiatrie oftmals ihre Strukturen und Abläufe neu ordnen. Einen guten Weg, diesen Herausforderungen zu begegnen, bietet der Ansatz der partizipativen Qualitätsentwicklung. Durch die Teilnahme der Psychiatrie-Erfahrenen an internen Entwicklungsprozessen, Gremien, Diskussionsgruppen und gemeinsam entwickelten Projekten wird nicht nur ihre besondere Erfahrung sichtbar, sondern auch das Erleben von Selbstwirksamkeit und Empowerment stark gefördert. Wir wollen gemeinsam konkrete, praxisbezogene…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren